EKiZ - Datenschutz
Datenschutz
Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

KONTAKT MIT UNS

Wenn Sie über ein Formular auf unserer Webseite mit uns Kontakt aufnehmen, erfolgt die Mitteilung über die Formulare unverschlüsselt per E-Mail.

Folgende Daten werden erhoben und verarbeitet, um Ihre Kontaktanfrage zu beantworten:
Pflichtfelder: Vorname, Nachname, E-Mail, Telefonnummer, Mitteilungsfeld
Optionale Felder: Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)

Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht im internen Datenverwaltungsprogramm gespeichert.

ANMELDUNG zu einer Veranstaltung

Sie können sich persönlich, telefonisch, per E-Mail oder über ein Formular auf unserer Webseite für eine Veranstaltung anmelden. Um Ihre Anmeldung durchführen zu können, erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

Pflichtangaben: Vorname, Nachname, Adresse (Straße, PLZ, Ort), E-Mail, Telefonnummer
Optionale Angaben: Mitteilungsfeld, Name und Geburtsdatum des Kindes/der Kinder

Wenn Sie sich über das Formular auf der Webseite anmelden, müssen Sie die Datenschutzerklärung akzeptieren um sich anmelden zu können.

Die Daten werden unverschlüsselt über eine Mitteilung per Mail an uns gesendet, gespeichert und weiterverarbeitet. Im lokalen Daten-Verarbeitungsprogramm (Anmeldeprogramm) werden Ihre personenbezogenen Daten für 5 Jahre gespeichert.
Darüber hinaus werden Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten 7 bzw. 10 Jahre gespeichert.

Wir verwenden Ihre Daten für die Organisation der Veranstaltung und Buchung der Teilnahmegebühr. Wir geben einige der Daten in Form einer Liste (Ihren Vor- und Nachnamen bzw. bei Kursen mit Kindern auch Name und Geburtsdatum des Kindes/ der Kinder) an die Kursleitung weiter. Dies ist für die bessere Vorbereitung bzw. Organisation der Veranstaltung erforderlich.

Wir nutzen Ihre Daten weiters um:

• Ihnen unser Programmheft per Post zu senden
• Einladungen zu Jubiläen o.Ä. zu senden (Post oder E-Mail)
• ggf. werden Ihre Daten an Kooperationspartner weitergegeben (Veranstaltungen die in Kooperation durchgeführt werden, sind als solche gekennzeichnet)

Alle MitarbeiterInnen bzw. Kooperationspartner verpflichten sich mit einem entsprechenden Vertrag die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten.



COOKIES/WEBANALYSE

LOGFILES

Wir führen Protokolldateien über die Zugriffsdaten unserer Nutzer („Server-Logfiles“). Bei jedem Seitenaufruf durch den Nutzer übermittelt dessen Internet-Browser Zugriffsdaten, die automatisch in unseren Protokolldateien gespeichert werden. Diese Daten (z.B. IP-Adressen) können jedoch ohne weitere Maßnahmen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, insbesondere mit den personenbezogenen Nutzerdaten, wird nicht vorgenommen. Die Protokolldateien enthalten die folgenden Informationen:

o Remote Host (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert)
o User-Agent HTTP request header (Browser, Version)
o Referer bzw. Referrer
o Request-method, Request-path, Request-query-string und Request-protocol
o Datum, Uhrzeit, Zeitzone

Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles nachträglich über die letzte bekannte IP-Adresse von solchen Nutzern zu überprüfen, bei denen aufgrund konkreter Tatsachen der Verdacht besteht, dass diese unsere Webseiten und/oder unsere angebotenen Dienste gesetzes- und/oder vertragswidrig nutzen.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (>Google<). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für die Website Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mir der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Durch Klicken auf den Button "AKZEPTIEREN UND SCHLIESSEN" akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

IP-Kürzung
Die Google-Tracking-Codes dieser Website verwenden die Funktion _anonymizeIp(), somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Widerspruchsmöglichkeit
Sie können durch Klick auf folgenden Link Google Analytics deaktivieren die Speicherung von Cookies für Google-Analytics auf diesem Web-Auftritt verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Eine weitere Möglichkeit die Speicherung der Cookies zu verhindern, ist durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Durch Klicken auf den Button "AKZEPTIEREN UND SCHLIESSEN" akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter "Nutzungsbedingungen von Google Maps".

IHRE RECHTE

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at.

Bei Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten und bei Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihre Daten wenden Sie sich bitte an uns:
Verein Eltern-Kind-Zentrum Linz, Figulystraße 30, 4020 Linz
Verantwortliche: Gabriele Bürstinger(Geschäftsführung)
gabi.buerstinger@eltern-kind-zentrum.at, Tel: 0732/ 66 96 11 - 11


Diese Datenschutzerklärung wird in Zukunft den gesetzlichen Bestimmungen und internen bzw. technischen Änderungen angepasst werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb die Erklärung von Zeit zu Zeit durchzulesen.

Mai 2018
A-4020 Linz, Figulystraße 30 | Tel.: 0732 / 66 96 11 | E-Mail: office@eltern-kind-zentrum.at