Mit Stolpersteinen zu emotionaler Intelligenz
Vortrag

Jedes Kind ist emotional intelligent. Stolpersteine bedeuten Grenzerfahrungen. Diese braucht jeder Mensch, um seine eigenen Grenzen zu erfahren und Sicherheit zu gewinnen. So gelingt Weiterentwicklung. Risiko benötigt Vertrauen. Vertrauen in sich selber und Vertrauen in sein Kind. Kinder, die sich sicher fühlen und vertrauensvoll begleitet werden, können emotional intelligent bleiben. Der Vortrag informiert anhand praktischer Beispiele im Alltag (z.B. handfester Streit, Klettern, Radfahren, Feuer, Putzmittel), wie diese Balance gelingt.

Nr. 244: Di., 29.10.19, 19.00 – 20.30 Uhr

Elternbildungsgutscheine einlösbar.
Preis: € 10,- / € 8,- für Mitglieder

Referentin: Mag. Magdalena Djebbara, Arbeits-, Klinische-, Gesundheitspsychologin, Neurokinesiologin, Cranio Sacral Balancing

A-4020 Linz, Figulystraße 30 | Tel.: 0732 / 66 96 11 | E-Mail: office@eltern-kind-zentrum.at